Asics Schuhempfehlungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Asics Schuhempfehlungen?

      Hallo zusammen,

      das Thema Schuhe wurde ja hier schon öfter durchgekaut. Allerdings habe ich nach diversen Schuhen und Anbietern den Hersteller Asics als denjenigen ausgemacht, dessen Schuhe mir am besten passen und mit denen ich uneingeschränkt klar komme. Leider gibt es dazu aber kaum Erfahrungsberichte.

      Ich hatte u.a. mehrere Trailschuhe Sonoma (in Version 2 und 3, mit und ohne GTX), die für Trailruns top sind, aber leider bei OCRs sehr schnell kaputt gehen (zumindest ohne GTX, mit GTX halten sie zwar länger, sind mir im Sommer aber zu warm). Schwachstellen sind - wie wahrscheinlich bei den meisten Schuhen - die Stellen am kleinen Zeh.
      Außerdem habe ich den Runnegade mit top Grip auf schlammigem Untergrund. Die Haltbarkeit bei OCRs wird sich aber erst noch zeigen.
      Darüber hinaus habe ich viel Gutes über den Fujipro gehört, aber leider gibt es den nicht mehr und auch keinen echten Nachfolger.
      Der Fujilyte soll sehr gut für kurze, schnelle Läufe sein. Aber abgesehen davon, dass es auch den nicht mehr gibt, macht er den Eindruck als ob auch der bei zu scharfen Hinschauen bereits einreißt.

      Jetzt meine Frage, hat Jemand eine Empfehlung für einen OCR-tauglichen Asics Schuh?

      Viele Grüße,
      Chris
      Eat Pasta, run fasta. Iss Nutella, lauf schnella!
    • Moin.

      Bin im Jahr 2017 fast ausschließliche mit dem Asics Gel Fujurunnegade gelaufen und war grundsätzlich sehr zufrieden mit dem Schuh.

      Ich habe mich jetzt für einen neuen Schuh (Inov8 X-Talon 230) entschieden, weil mein Asics etwas zu klein war und mir den Zeh zerschunden hat :) ...

      Mal ganz kurz Pro und Kontra zum Fujirunnegade:

      + guter Sitz am Fuß
      + guter Grip im Matsch und auf weichem Untergrund
      + ließ sich auch gut schwimmen
      + wenig bis gar keine Wasseraufnahme
      + gute Haltbarkeit des Schuhs, wenig Verschleiß
      (habe mit dem Schuh an etwa 8 OCR Veranstaltungen unterschiedlichster Veranstalter und unterschiedlicher Distanzen (10-24km) teilgenommen und der ist immer noch in gutem Zustand ... hatte ihn sogar zwei oder dreimal in der Waschmaschine )


      - rutschig auf vielen Hindernissen (nasses/sandiges Holz)
      - sehr schlechtes Laufgefühl auf Asphalt (wenn es mal solche Teilstrecken gibt)



      Also wie Du siehst ... bis auf den teilweise schlechten Grip und die zu kleine Wahl (mein Fehler, ich weiß) war ich sehr zufrieden.

      Mit dem X-Talon erhoff ich mir nun eine bessere Performance auf / an den Hindernissen ....



      Gruss THOR



      facebook.com/OCR.Northman/
      OCR Team Northman
      facebook.com/OCR.Northman/
    Vielen Dank an unsere Partner für die Unterstützung !!!