Bouldern als Training für Hindernisläufe

    • Bouldern als Training für Hindernisläufe

      Am Wochenende habe ich gebouldert ;) Das ist nix anderes als Klettern in niedrigen Höhen, die sprechen von Absprunghöhe. Von dem Muskelkater danach mal abgesehen ist es ein gutes Training für unseren Sport, das Hindernislaufen. Ich werde es auf alle Fälle in meinem Training zum festen Bestandteil machen. :thumbup:
      Ich möchte es aber richtig lernen, nur wie? Eher autodidaktisch oder soll ich einen Kurs machen? Sind hier Kletterer?
      Meine Herausforderung ist der Start.....nicht das Ziel
    • Der Post ist schon ein bisschen älter, aber was soll's. Bevor ich jetzt was neues aufmache.

      War jetzt auch mal bouldern und das ist ja der Hammer. Hatte zum Glück einen Freund gefunden, der davon Ahnung hat und mir die Techniken erklärt hat.
      Und im Nachhinein hat sich mein vermutetes Defizit Griffkraft wirklich bestätigt. Richtig netten Muskelkater in den Unterarmen ;D

      Außerdem haben die noch richtig hohe Seile zum Hochklettern und Hangelbereiche. Besser geht's ja nicht. Werde da meinen Trainingsplan ein wenig umschubsen und das jetzt regelmäßig einbauen.
      Gibt es jemanden unter euch, der das öfters macht und als teil seines Trainings gestaltet oder trainiert ihr anders für Griffkraft/Klettern?
      I'm sure it seemed like a good idea 4 months ago.
    • Gismoe schrieb:

      Der Post ist schon ein bisschen älter, aber was soll's. Bevor ich jetzt was neues aufmache.

      War jetzt auch mal bouldern und das ist ja der Hammer. Hatte zum Glück einen Freund gefunden, der davon Ahnung hat und mir die Techniken erklärt hat.
      Und im Nachhinein hat sich mein vermutetes Defizit Griffkraft wirklich bestätigt. Richtig netten Muskelkater in den Unterarmen ;D

      Außerdem haben die noch richtig hohe Seile zum Hochklettern und Hangelbereiche. Besser geht's ja nicht. Werde da meinen Trainingsplan ein wenig umschubsen und das jetzt regelmäßig einbauen.
      Gibt es jemanden unter euch, der das öfters macht und als teil seines Trainings gestaltet oder trainiert ihr anders für Griffkraft/Klettern?
      Bouldern gehe ich normal 1-2x im Monat, einfach weil es Spass macht aber nicht als gezieltes Training :)
    • Ich habe in meinem Trainingsplan mindestens einmal Bouldern pro Woche drin. Es macht Spaß und es ist meiner Ansicht nach das Beste überhaupt um Gripstrength auszubilden. Kommende Woche mache ich einen Kletterkurs, dann wird´s nochmal abwechslungsreicher, da ich auch an die hohen Wände mit Seilsicherung kann. Aber ganz ehrlich..... im Moment bin ich nach einer halben Stunde intensivem Bouldern komplett groggy. Meine Unterarme sind dann hart wie Stein.
    • WonneBeasT schrieb:

      (...) Allerdings muss ich erst mal die Unteruchungen diesem Monat abwarten, ob und was ich alles machen darf. (...)
      Oh, was ist denn los? :/


      muddy schrieb:

      Ich habe in meinem Trainingsplan mindestens einmal Bouldern pro Woche drin. (...)
      Habe ich jetzt auch so gemacht. Einmal die Woche muss drin sein. Mehr wird allerdings schwer, ... vielleicht dann vor einem Lauf zwei Einheiten draus machen, um mich auf ein neues Plateau zu pushen.


      Jan dirtrun.company schrieb:

      Es dauert bis sich die Muskulatur daran gewöhnt, hat lange gedauert bis ich 2-3 Stunden aushalten konnte. (...)
      Ich glaube, der Zeitfaktor ist mir erstmal gar nicht so wichtig. Lieber erstmal diese ganzen Überhänge hochkommen und wie Spiderman von der Decke hängen können. :D Da sagen bis jetzt meine Finger entschieden "Nö"
      I'm sure it seemed like a good idea 4 months ago.
    • Hab einen Skiunfall im Dez 2015 gehabt. Arm ausgekugelt, 2 Bänder angerissen, Oberarmkopfimpressionsfraktur. Eigentlich sollte das konservativ heilen, aber hab mir bei fast jedem gelaufenen OCR 2016 wieder den Arm an verschiedenen Hindernissen ausgekugelt, mit der Folge monatelanger Schmerzen. Natürlich war jedes mal nach dem Auskugeln jegliches Hangelhindernis nicht mehr möglich. Strafburpees ausgesprochen schmerzhaft. Der neue Orthopäde hat mir ein KOntrastmittel MRT verordnet, in dem die Weichteile dargestellt werden sollen, damit eine mögliche OP definiert werden kann. Daraus ergibt sich dann die Trainings- und Heilungsprognose. Unter 3-6 Monaten (sollte die so wie es jetzt aussieht nötige OP) Ausfall und Regenerationszeit ist leider nicht zu rechnen. Man geht im Regelfall eher von einem Jahr und länger aus, bis die volle Belastbarkeit wieder hergestellt ist. Das MRT ist diese und die der Termin beim Ortho nächste Woche.
    • Uha D: Na dann teu teu teu.
      Bouldern ist dann wirklich erstmal nicht die beste Idee.
      Ein Arbeitskollege hatte eine OP an der Schulter, wegen nem Bänderriss. War trotz vorherigem MRT wohl mehr kaputt, als vorher vermutet. Hatten die halt erst bei der OP gesehen, was wirklich alles kaputt ist. Dennoch hatte er gemeint, dass er sich schneller regeneriert hatte, als die Ärzte angekündigt haben. Bis zur vollen Belastbarkeit dauert es dann aber doch immer ein bisschen.
      Und du hast echt noch die Burpees nach ner ausgekugelten Schulter durchgezogen? Oh man. Keine Ahnung, wie sich das anfühlt, kann mir aber gut vorstellen, dass das sehr schmerzhaft war.
      Dann gib mal bescheid, was der Ortho rät und gute Besserung. :)
      I'm sure it seemed like a good idea 4 months ago.
    • Schon mal danke für die lieben Worte :)
      Ja, die habe ich noch gemacht. Wenn die Schulter ein paar mal draußen war, hat man irgendwann ne Technik drauf, die ein "Einkugeln" leichter macht. Es tut trotzdem höllisch weh und man muss dabei ein gewisses Schmerzlevel überschreiten können.
      Der Heilungsverlauf hängt ja auch maßgeblich davon ab, wie die Grundfaktoren beschaffen sind: Fitnesslevel, "Zerstörungsgrad", Grundmuskulatur, Gewebeheilungsfaktoren, etc..und natürlich: Wer zu früh wieder anfängt, macht mehr kaputt ;)
      Bouldern ist aktuell nicht möglich leider, da zickt das Bist noch zu sehr rum. Bin gespannt und werde informieren, sobald ich mehr weiß ;)

      LG
    Vielen Dank an unsere Partner für die Unterstützung !!!