Erfahrungsbericht X Cross Run Business Challenge & X Cross Run Vienna 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungsbericht X Cross Run Business Challenge & X Cross Run Vienna 2018

      Anreise:
      Anreise aus Kottingbrunn (Bezirk Baden in der Nähe von Wien) in 35min.
      Am Donnerstag beim Business Bewerb hat man uns auf den Mitarbeiter Parkplatz gelassen und es war gratis. Am Samstag beim allgemeinen Bewerb haben wir den Parkplatz von einem gegenüberliegendem Einkaufszentrum genutzt wo man 3 Stunden gratis parken konnte.

      Festival Bereich (inkl. Bagcheck, Gaderobe, etc.):
      Registrierung – schnell, kurz und schmerzlos: Anmeldung abgeben - Starnummer, Zeitnehmungschip und Goodiebag schnappen – fertig.
      Bagcheck – kleiner Minuspunkt: es wurden keine Rucksäcke und Tasche genommen sondern nur die Sachen die ins Startsackerl gepasst haben nono
      Gastro – großes Zelt mit den üblichen Getränken und Speisen. Draußen gab es noch einen Kaffeestand und einen Stand der gratis Cocos Wasser verteilt hat.
      Sanitäranlagen – WCs und Kaltwasser Dusche waren vorhanden.

      Rennen:
      Der X Cross Run – mittlerweile an seiner dritten Location – und was soll man groß sagen? Es ist ein Funrun bzw. das Richtige für jeden der einmal einen Hindernislauf ausprobieren möchte. Ein bissi krabbeln, ein bissi klettern, ein bissi Wasser, ein bissi Gatsch :sleeping:
      Der Kurs geht von der Trabrennbahn Krieau durch die Prater Allee und wieder retour – eine wirklich schöne Laufstrecke ohne Höhenmeter.
      Also warum habe ich mir das vergangene Woche gleich 2x angetan? Nun am Donnerstag wurde ich von unserem Betriebsrat zur Business Challenge genötigt und am Samstag von der Holden zum normalen Lauf.
      Der einzige Unterschied zu den beiden Läufen war dass die Hindernisse etwas entschärft wurden am Samstag (Strohballen zum erklimmen der Container anstatt Strickleiter, etc.)

      Fazit:
      Schnappt euch eure Freunde die so etwas noch nie gemacht haben und euch für ein bissi gestört halten crazy ideales Frischlingsevent – aber wenn ihr schon ein paar Sachen gelaufen seit dann könnt ihr euch den X Cross Run ruhig sparen.

      Belohnung:
      Das Übliche: eine Medaille.
    Vielen Dank an unsere Partner für die Unterstützung !!!