Olympia Alm Cross in München - Kurzbericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Olympia Alm Cross in München - Kurzbericht

      Im Rahmen meiner Vorbereitung für die Saison 2016 habe ich mich für eine Vielzahl von Laufveranstaltungen angemldet, so auch für den Olympia Alm Cross in München.
      Der Olympia Alm Cross wird im zweiten Jahr auf dem Münchner Olympiagelände, direkt neben dem Olympiaberg abgehalten.
      Folgende Wettbewerbe wurden dieses Jahr angeboten:
      • Männer/Frauen – Mittelstrecke – 3300 m

      • Männer/Frauen – Langstrecke – Top-Lauf – 6600 m

      • Jedermann-Cross – Schnupperstrecke 3300 m und Langstrecke 8800 m

      • NEUHEIT – Drindl-/Lederhosen-Barfußlauf 1200 m

      • Jedermann-Cross – Langstrecke 8800 m mit Mannschaftswertung (Zeitenaddition).
      Ich hatte mich, zusammen mit meinem Team für den Jedermann-Cross, also die 8800m angemeldet. Gelaufen werden Runden von 1100m, mit drei Anstiegen und ein paar Heuballen zum Überspringen. Die Organisation war ganz hervorragend, was sich auch an dem prominenten Teilnehmerfeld im TOP Lauf zeigte.
      Die Strecke ist anspruchsvoll und doch schnell, da das Terrain zwar wellig ist, die zu erlaufenden Hügel jedoch eher niedrig sind. Als Vorbereitung auf eine (Hindernis)-Laufsaison perfekt! Die Teilnehmeranzahl war überschaubar und die Stimmung sehr gut.
      Wir werden kommendes Jahr auf alle Fälle wieder dabei sein, denn dieser Cross ist wirklich zu empfehlen!

      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Vielen Dank an unsere Partner für die Unterstützung !!!