Insolvenzantrag PAS-Team

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der neue Veranstalter von Heldenmomente hat mich von FB gelöscht. Vermutlich weil ich gesagt habe, dass im ersten Satz gelogen wird ("Der BHB war der erste Lauf seiner Art und alle andren sind gefolgt...). Das zeigt eindeutig, dass sie exakt so agieren, wie schon die Veranstalter vorher und einfach löschen, was denen nicht passt. Mein Rat: Versenkt da keinen Cent und verbreitet deren Politik, dass kein andrer reinfällt! Man darf mich gern zitieren.
    • WonneBeasT schrieb:

      Das Problem ist, dass alle son Halbwissen haben..Selbst die Banken selber haben oft keine Plan...

      Kurz gesagt: Die Abbuchungsermächtigung ist nach EU Gesetz nicht vorhanden..13 Monate Zeit..Geld zurück..aber ich bin grad zu faul und zu zeitlos, um die genaue Argumentationskette auszuarbeiten..warum die Insolvenzverwalter/Banken/GEZ/etc. immer wieder durchkommen? Weil 99,9 % der Bevölkerung unwissende oder einfach nur faule Lämmer und Lemminge sind. Ihr bekommt Euer Geld zurück. Es ist nur nicht ganz so leicht. Lasst Euch nicht so einfach abspeisen!! Lest Euch schlau und holt Euer Geld wieder!

      LG und viel Erfolg!
      Bei der ING-DiBa gibt es dafür sogar ein Formular, Kontonummer, Zahlungsempfänger, Betrag und Datum eintragen, unterschreiben und ab in die Post. War vor der Aufklärung durch unser kleines BeasT auch einer mit Halbwissen der das Geld schon abgeschrieben hatte, jetzt isses wieder auf meinem Konto und ich schulde dem Lars ein Bier :thumbsup:

      Und wen es interessiert, hier noch das Formular der DiBa: widerspruch-lastschrifteinzug.pdf

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Thomas 81 () aus folgendem Grund: Formular eingefügt

    • Thomas 81 schrieb:

      WonneBeasT schrieb:

      Das Problem ist, dass alle son Halbwissen haben..Selbst die Banken selber haben oft keine Plan...

      Kurz gesagt: Die Abbuchungsermächtigung ist nach EU Gesetz nicht vorhanden..13 Monate Zeit..Geld zurück..aber ich bin grad zu faul und zu zeitlos, um die genaue Argumentationskette auszuarbeiten..warum die Insolvenzverwalter/Banken/GEZ/etc. immer wieder durchkommen? Weil 99,9 % der Bevölkerung unwissende oder einfach nur faule Lämmer und Lemminge sind. Ihr bekommt Euer Geld zurück. Es ist nur nicht ganz so leicht. Lasst Euch nicht so einfach abspeisen!! Lest Euch schlau und holt Euer Geld wieder!

      LG und viel Erfolg!
      Bei der ING-DiBa gibt es dafür sogar ein Formular, Kontonummer, Zahlungsempfänger, Betrag und Datum eintragen, unterschreiben und ab in die Post. War vor der Aufklärung durch unser kleines BeasT auch einer mit Halbwissen der das Geld schon abgeschrieben hatte, jetzt isses wieder auf meinem Konto und ich schulde dem Lars ein Bier :thumbsup:
      Und wen es interessiert, hier noch das Formular der DiBa: widerspruch-lastschrifteinzug.pdf
      Danke für die Blumen. Ich finde es immer wieder total faszinierend, wie schnell sich "der Deutsche" abspeisen lässt. Es ist krass, wie hier jahrzentelange Konditionierung wirk. Erschreckend. Wir sind quasi seit der Nachkriegszeit zum Stillhalten erzogen und das so intelligent, dass die Meisten es nicht mitbekommen..dies hier ist das perfekte Bsp: Klar könnte man sagen, dass einem 70 € keine paar Stunden (im schlimmsten Fall) Arbeit wert sind und dass man das Geld eh nicht zurück bekommt. Aber wo ist dann die Grenze? Ab welchem Level von "ungerechtigkeit" zucken wir wieder? Ich jedenfalls mittlerweile (wieder) sehr früh. Ich freue mich aufs Bier ;)

      Freut mich, dass es geklappt hat!

      LG!
    Vielen Dank an unsere Partner für die Unterstützung !!!