Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

  • Skip and Crawl?

    Annsheep - - Rennen und Wettkampf

    Beitrag

    Zitat von Gismoe: „Schön zu hören, dass sie sich super weiterentwickeln! Ich habe auf FB schon gesehen, dass sie ihre Palette an Hindernissen echt gut erweitert haben. Ich glaube, die haben echt mega Spaß am Basteln. Das Leibchen gab es letztes Jahr noch nicht und mit den Autoschlüsseln mussten wir auch noch ein wenig improvisieren und uns durchfragen, weil da noch niemand dran gedacht hatte ;D Die Duschen sind halt absoluter Luxus. Lars meinte zwar, dass die kalt gewesen wären, aber ich glaube,…

  • Zitat von WonneBeasT (Mudbusters): „Zitat von Annsheep: „ Wer macht 2019 bei einem Xletix-Lauf mit? Ich bin wieder in München dabei, dieses Jahr M-Distanz thumbup.png . Bin schon auf das neue Finisher Shirt gespannt, leider gibt es ja keine Medaille crying.png ich sammel die für meine kleine Angeberwand phatgrin.png “ Doch doch, musst nur 10 oder 20 mal teilnehmen “ Ah die Legends-Medaille? Na das lohnt sich bei mir nicht, dauert bei mir 10 - 20 Jahre

  • Hey Leute, meine bereits angemeldeten Läufe 2019. Rennen in [] sind optional. 13.4. Spartan Sprint Olympiapark München 12.5. Mud Masters Airport Weeze 25.5. Muddy Angel Run - München 2019 01.6. 6. Blaster Run - The Sandblaster 2019 (Hirschau) [(noch kein Datum) Spartacour (Ulm)] 29.6. INN RUN 2019 (Passau) [(noch kein Datum) Wertach X-run (Schwabmünchen)] 13.7. XLETIX Challenge - MÜNCHEN 2019 [20.7. Wrestling Run (Laubendorf) - Anmeldung nicht geöffnet] [27.7. Dragon Run (Schnaittach)] 04.8. Col…

  • Zitat von Jan Gschwantner: „Mal schauen was der Kalender sagt, is ja nicht so weit weg von mir “ Es ist am gleichen Tag wie Getting Tough Beat the Summer, aber sonst ist da glaube ich nichts ... Samstag, 29. Juni 2019 und melde Dich am Besten an einem der drei verbleibenden Adventssonntage für den vergünstigten Preis (L-Distanz 18+ km & 40 Hindernisse für 50 € ) an

  • Rats Run Augsburg

    Annsheep - - Rennen und Wettkampf

    Beitrag

    War in Augsburg 2018 nur Zuschauer, es waren wohl einige Längen drin, gefühlte 3-4km ohne Hinderniss wurde mir erzählt ... Leider findet aber 2019 kein Lauf der Rats-Runners in Augsburg statt, da es zu wenig Helfer gab Naja, wir werden daher in Weißenburg mitmachen, ist aber schon weiter weg, wäre super wenn 2020 wieder Augsburg dabei wäre ...

  • 2019 gibt es bei Inn Run auch eine Finisher Medaille

  • Skip and Crawl?

    Annsheep - - Rennen und Wettkampf

    Beitrag

    Ich war dieses Jahr (2018) beim Skip & Crawl dabei und muss sagen für eine kleine regionale Veranstaltung ist es wirklich super, die Hindernisse sind gut ausgesucht und abwechslungsreich, nicht nur Kisten und Heuballen, wie bei anderen Landläufen und am es gibt sogar ein "Leibchen" mit Namen und Anmeldenummer, eine Zeitmessung und eine Finisher Medaille . Auf der Strecke gibt es gut Verpflegung, am Ziel ein Finisher Bier und Duschen, Autoschlüsselaufbewahrung und Parkplatz ist alles kostenlos da…

  • Legend of OCR

    Annsheep - - Aktuelles

    Beitrag

    Dankeschön Ist der Blaster-Run unter einem anderen Namen in der Legends of OCR Liste? Im Kalender steht er nämlich schon drin, er findet seit einigen Jahren statt, nächstes Mal ist der 1.6.2019. blasterrun.com/de/ Der Blaster Run ist 7-18 Kilometer lang und umfasst mehr als 25+ Hindernisse. Fun Run 7+ km 20 Hindernisse Chalange Run 18 km 30 Hindernisse

  • Legend of OCR

    Annsheep - - Aktuelles

    Beitrag

    Könnte man bitte den Dragon Run in Schnaittach (Süddeutschland) noch eintragen? Gab es am 28.7.2018 und gibt es auch am 27.7.2019 wieder. 7 km 40+ Hindernisse (lt. Homepage 40 Hindernisse) fc-schnaittach.de/dragonrun/ Danke schonmal

  • Vegan OCR Runners

    Annsheep - - OCR-Teams

    Beitrag

    Zitat von WonneBeasT (Mudbusters): „Zitat von Stami: „oberndorf ist aber am 06.09 nicht 06.07 oder? “ Ja. “ Sorry, Tippfehler, 6.9. stimmt natürlich -> ist abgeändert.

  • Zitat von WonneBeasT (Mudbusters): „Zitat von Annsheep: „Das stimmt im Kampfsport werden die Atemmasken auch eingesetzt, aber ich bekomme bei zu wenig Sauerstoff Kopfweh, egal ob mit Maske oder in der Höhe (ab 3.500 m) . Für mich ist das also keine gute Idee, ABER ich denke, da die Kopfweherscheinungen mit der Maske ähnlich sind wie deim Laufen bei 3.800 m ist bestimmt auch der Trainingseffekt ähnlich und ich denke man bekommt mehr Lungenvolumen. “ Man bekommt nicht mehr Lungenvolumen. Das ist g…

  • Die beste Strafe

    Annsheep - - Plauderecke

    Beitrag

    Zitat von WonneBeasT (Mudbusters): „Zitat von Annsheep: „Also ich als Funläuferin finde Hindernisse überspringen ohne Strafe doof , ich möchte schon gefordert werden und da ich Höhenangst habe ist es für mich einfacher das Hinderniss zu versuchen statt 30 Strafburpees machen zu müssen, wenn ich straflos vorbeilaufen darf, würde ich das sonst hinterher noch überspringen und mich am Ende dann doch ärgern es nicht versucht zu haben. Für die Elite muss ich sagen finde ich es nicht immer gut, dass ma…

  • Legend of OCR

    Annsheep - - Aktuelles

    Beitrag

    Zitat von WonneBeasT (Mudbusters): „Zitat von Annsheep: „ Statt Muddy Angel empfehle ich allerdings Xletix. In München war es sogar am Tag drauf dieselbe Strecke wie die S-Distanz nur die Hindernisse quasi als "Pussy Lane" war zwar lustig nur mit Mädels, aber auch langweilig zweimal fast das Gleiche und dann noch einfacher . “ Muddy Angel IST Xletix Nur ein andres Format Zum Reinkommen für ganz Unerfahrene oder/und ängstliche ist der MA ein top EInstieg. Ich kenne viele Frauen, die ohne den MA n…

  • Das stimmt im Kampfsport werden die Atemmasken auch eingesetzt, aber ich bekomme bei zu wenig Sauerstoff Kopfweh, egal ob mit Maske oder in der Höhe (ab 3.500 m) . Für mich ist das also keine gute Idee, ABER ich denke, da die Kopfweherscheinungen mit der Maske ähnlich sind wie deim Laufen bei 3.800 m ist bestimmt auch der Trainingseffekt ähnlich und ich denke man bekommt mehr Lungenvolumen.

  • Die beste Strafe

    Annsheep - - Plauderecke

    Beitrag

    Also ich als Funläuferin finde Hindernisse überspringen ohne Strafe doof , ich möchte schon gefordert werden und da ich Höhenangst habe ist es für mich einfacher das Hinderniss zu versuchen statt 30 Strafburpees machen zu müssen, wenn ich straflos vorbeilaufen darf, würde ich das sonst hinterher noch überspringen und mich am Ende dann doch ärgern es nicht versucht zu haben. Für die Elite muss ich sagen finde ich es nicht immer gut, dass man alle Hindernisse schaffen muss, es gibt ja gesundheitli…

  • Legend of OCR

    Annsheep - - Aktuelles

    Beitrag

    Das finde ich echt super, ich als Newbie konnte mich sogar für sieben Rennen eintragen und habe schon ca. 100 Hindernisse beisammen, ihr habt sogar die kleinen lokalen Hindernissläufe drin, echt super! Ich hätte gar nicht gedacht, dass der Color Obstacle Rush und der Muddy Angel auch mit ins Ranking zählt, die wurden nämlich schon von anderen Läufern mit "Pussy-Lauf" belächelt. Zugegeben, die Hindernisse sind zwar wirklich nicht anspruchsvoll, aber dafür lustig , war auch mein erstes Jahr. Aber …

  • Vegan OCR Runners

    Annsheep - - OCR-Teams

    Beitrag

    42809521_10217085891047217_3161024255441764352_n.jpg Wer sind wir? Unsere Leidenschaft sind Hindernissläufe und mit Leidenschaft setzten wir uns für den Tierschutz ein. Veganer/Vegetarier ist kein muss, aber der Tierschutz sollte wichtig sein und unterstützt werden. Vegan OCR Runners - das Team mit dem Gorilla. Warum der Gorilla? Ganz einfach. Er ist stark, er ist schnell, er ist mutig...und er ist Veganer. Richtig verstanden dieser - bis zu 200 Kilogramm schwere - Koloss ist Veganer! Wir wollen…

  • OCR Munich e.V.

    Annsheep - - OCR-Teams

    Beitrag

    Ich war schonmal dieses Jahr bei Eurem Outdoorgelände in Kirchheim mit dem Spartan Workout, ein wirklich tolles Gelände und wer in der Nähe wohnt kann dort super trainieren! Wenn ich nicht auf die Öfis in München angewiesen wäre, würde ich mir wirklich eine Mitgliedschaft abschließen.

  • Servus aus Bayern ;)

    Annsheep - - Vorstellungen

    Beitrag

    Hallo liebe Forenmitglieder , ich habe dieses Forum zufällig gefunden. Also kurz zu mir, ich bin weiblich, Anfang 30, komme aus Bayern (Nähe München/Augsburg) und habe nach einer 20kg Abnahme Anfang diesen Jahres (2018) angefangen Sport zu treiben, bin also absoluter Newbie. Nachdem ich bei drei "normalen" Volksläufe mitgemacht habe, hat mir jemand von Hindernissläufen erzählt und ich habe mich gleich für einen überreden lassen und dann Blut geleckt . Dieses Jahr (2018) habe ich ein paar Fun-OCR…

Vielen Dank an unsere Partner für die Unterstützung !!!