Breakout Run

Samstag, 2. Juni 2018 - Sonntag, 3. Juni 2018

Camping Maashorst, Palmstraat 7, 5374 PC Schaijk, Niederlande

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sowohl samstags als auch sonntags können Gefangene sich für den Day Run einschreiben. Beim Day Run legst du einen Fluchtweg von 8 oder 14 km zurück.

    Der Breakout Run ist ein herausfordernder Obstacle Run, aber von jedem zu bewältigen, der über eine Basiskondition verfügt und eine gute Dosis Motivation mitbringt!
    Auf der Suche nach einer extra Herausforderung? Überwinde dann den Parcour angekettet an deinen Zellengenossen. Ihr werdet aneinander angekettet und legt den gesamten Parcours gemeinsam zurück.

    Breakout Night Run
    Bist du ein erfahrener Krimineller, der den Ausbruch am liebsten nach Sonnenuntergang (21:30 Uhr) realisieren will? Schreibe dich dann für den Night Run ein. Bewaffnet mit einer Stirnlampe legst du die Fluchtroute im Dunklen zurück. Eine richtige Herausforderung, weil du auch in der Nacht die Wasserhindernisse überwinden musst. Während des Night Run ist der Parcour an einigen Stellen beleuchtet. Die Spannung bleibt dennoch hoch und die Sicherheit gewährleistet.
    Auch beim Night Run kannst Du zwischen einer Fluchtroute von 8 oder 16 km wählen. Schau dir hierzu die verschiedenen Startzeiten an.

    Last Man Standing
    Diese Kategorie ist für Schwerkriminelle bestimmt. Wer ist der erfolgreichste Ausbrecher? Wer versteht es, der Polizei am längsten aus den Fingern zu entwischen? Der Kriminelle, der die meisten Runden zurücklegt, gewinnt einen tollen Preis. Die Last Man Standing Kategorie startet am Samstag um 10:45 Uhr und kennt kein km-Limit. Die Kriminellen nehmen zuerst den 14 km Fluchtweg und folgen danach der 8 km Route. Von der zweiten Runde an muss ein Objekt mitgenommen werden, welches Objekt erfahrt ihr am Starttag. Denkt schon jetzt an Dinge wie Baumstämme, Ketten, ....
    Die Teilnehmer bekommen ein Erkennungsband um den Arm, so dass es deutlich ist, dass sie zu Last Man Standing gehören. Auch die Rundenzeiten werden festgehalten. Der Teilnehmer, der um 16:00 Uhr die meisten Runden zurückgelegt hat, gewinnt den Last Man Standing. Bleiben mehrere Teilnehmer in der letzten Runde über, dann ist der Teilnehmer Gewinner, der als erster die letzte Runde begonnen hat.

    breakoutrun.nl/de/start/
Unentschlossene Teilnehmer Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:
Vielen Dank an unsere Partner für die Unterstützung !!!