Was genau ist der Hurricane Heat

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


  • Etwas überraschend wurde angekündigt, dass es im Rahmen des Trifecta Wochenendes in Tirol/Oberndorf (10./11. September 2016) neben der Sprint- Super- und Beast-Distanz auch einen "Hurricane Heat" geben soll.
    Ok, Du hast Dich also zum ersten Hurricane Heat in Tirol angemeldet oder überlegst noch….. Klasse! Der Hurricane Heat wird Dich an Grenzen bringen von denen Du bisher nicht wusstest, dass Du dort hinkommen kannst. Wir haben versucht, ein paar Infos dazu zu bekommen und Dir diese hier zur Verfügung zu stellen.


    Was genau ist der Hurricane Heat?
    Um ehrlich zu sein….: so ganz genau kann das nicht erklärt werden, denn es ist nicht bekannt und jedes Mal anders. Auf der Seite vom Spartan Race findet man dazu auch nicht viel, und das mit voller Absicht. Der Veranstalter möchte so wenig wie möglich verraten. Aber....
    Der Hurricane Heat ist ein Team Event, welches in der Nacht oder zu sehr früher Stunde abgehalten wird. Du wirst dort geprüft, überrascht und es wird ein starkes Band mit Deinen Teammitgliedern geknüpft, stärker als Du Dir das vorstellen kannst. Es heißt, dass man bei diesem Event oft mit den Gründern des Spartan Race oder den Veranstaltern durch Dick und Dünn geht. Jeder Hurricane Heat ist einzigartig. Teilnehmer müssen sog. "Missions" und "Challenges" im Team meistern und dabei an ihre Grenzen gehen.


    Viele sehen den Hurricane Heat als den logischen Schrittnach dem Finishen eines Spartan Race Beast und bevor man den Hurricane Heat 12 Hours oder den mächtigen Agoge in Angriff nimmt.
    Der Hurricane Heat wird Dich physisch und mental testen, so viel verspricht der Veranstalter. Er wird Deine Moral, Dein Teamwork und Deine Fähigkeiten während widrigster Umstände prüfen.
    Die Grundlage des Hurricane Heat bildet ein 23-Wörter langer code, genannt “The Warrior´s Ethos”. Dieser umfasst die Hauptprinzipien, welche bereits viele Jahrtausende alt sind.
    Den Teilnehmern wird versprochen, dass sie sich nach dem Finishen des Hurricane Heat diese Prinzipien am liebsten irgendwohin tätowieren würden.
    Es gibt keine Zeitnahme. Es ist kein Einzelwettkampf sondern ein Team-Event. Nach den 4 Stunden macht das alles einen Sinn.
    Der Top-Tipp zum Hurricane Heat: Stell keine Fragen!


    Wie lange dauert ein Hurricane Heat?
    Zwischen drei und vier Stunden, es kommt drauf an. Es sind vier Stunden voller Zusammenarbeit, Kooperation und Teamwork. Du wirst lernen was „Hydro Burpees“ sind, wenn Du die Teamaufgaben nicht lösen kannst.

    Wer oder was ist mein Kader (Cadre)?
    Ein „Cadre“ führt einen durch den Hurricane Heat. Er sorgt dafür, dass Du ok bist, ist aber nicht Dein Kindermädchen. Er ist dafür da um sicherzustellen, dass die hohen Standards eines Hurricane Heat auch wirklich eingehalten werden.

    Wird es Burpees geben?
    Es heißt, dass es 30 Wege gibt wie man während eines solchen Rennens zu Burpees gelangen kann. Angeblich sind es aber viel mehr. Es wird empfohlen, die Burpees als Belohnung, nicht als Strafe zu sehen. Getreu des Mottos „Es kommt auf die Perspektive drauf an“.
    Der Hurricane Heat ist aber viel mehr als nur Burpees. Teamwork, Kameradschaft, ein starkes Band unter widrigen Umständen und auch an Andere zu denken, auch wenn es Dir nicht so gut geht. Das wird Dich erwarten.

    Was muss ich mitbringen?
    Hurricane Heat Teilnehmer bekommen ein eMail mit einer spezifischen Liste von benötigter Ausrüstung. Man sollte alles zu einem Rennen mitbringen, sonst ist man nicht genug vorberereitet und bereits im Vorfeld “überburpeed” 8) Außerdem wird von dem Veranstalter empfohlen Salztabletten, einen Waterbag (2 Liter) und etwas zu Essen mitzubringen.

    Was erhält man als Finisher?
    Alle Finisher eines Hurricane Heat erhalten die sog. "dog tag medal", ein spezielles T-Shirt und einen Zugang in eine geschlossene Networking-Group.

    Zählt ein Hurricane Heat zur TRIFECTA?
    NEIN!

    2.586 mal gelesen

Vielen Dank an unsere Partner für die Unterstützung !!!